Details zum Vorgehen

Wenn Sie sich für ein Design entschieden haben, füllen Sie das Formular aus. Ich melde mich dann bei Ihnen.
Danach senden Sie mir die Texte per e-mail zu (maximal 2000 Zeichen für den Lebenslauf).

Auch die Bilder schicken Sie mir in möglichst guter Qualität zu (per e-mail oder auf CD per Post). Falls Sie die Bilder nicht digital vorliegen haben, dann schicken Sie mir diese per Post zu und ich scanne sie Ihnen zum Preis von CHF 10.–/Stck. Die Fotos und die gescannten Bilder schicke ich Ihnen danach zusätzlich auf CD zu Ihrer freien Verwendung wieder zu.

Achten Sie darauf, dass sie nur Bilder in guter Qualität schicken, da diese im Album vergrössert angeschaut werden können.

Es ist möglich, zu jedem Bild (oder zu einigen) einen kurzen Text zu schreiben (siehe unser Beispiel). Diese Texte können Sie mir auf einer Word-Datei auflisten, vorne der Name, bzw die Nummer des Bildes, hinten der Text. Es ist auch wichtig, dass Sie mir die Reihenfolge der Bilder, wie sie in der Galerie erscheinen sollen, notieren!

Wenn ich die Inhalte von Ihnen habe, werde ich ihr Erinnerungsalbum erstellen und auf einem für Sie persönlich erstellten Server ablegen. Der Server ist gesichert und Ihre Inhalte sind ohne die Zugangsdaten nicht erreichbar. Ich schicke Ihnen dann die Zugangsdaten zu. Sie können mir mit den Inhalten auch Ihr Wunsch-Passwort mitteilen (mind. 8 Zeichen), ansonsten wird ein sicheres Passwort kreiert.

Ihr Webalbum werde ich danach auf CD sichern und Ihnen diese mit der Rechnung zusenden.

Sämtliche Rechte an Ihrem Webalbum liegen nach Begleichen der Rechnung vollständig bei Ihnen und Sie können dieses beim Anbieter des Servers (ein Unternehmen in der Schweiz) jederzeit wieder kündigen. Sie sind danach also von mir völlig unabhängig, obschon ich natürlich weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung stehe.